biografie

Biografie

Musikalische Ausbildung

  • WS 90/91 – SS 95 Studium an der Hochschule für Musik Detmold Abt. Münster bei Prof. Irmgard Fehrensen-Plack
  • 02.05.95 staatl. Prüfung für Musikschullehrer und selbständige Musiklehrer mit der Gesamtnote 1,0.
  • WS 95/96 – SS 98 Aufbaustudium an der Hochschule für Musik Detmold Abt. Münster
  • Juni 98 Abschluß Künstlerische Reifeprüfung bei Prof. Helge Slaatto, Gesamtnote 1,0.
  • WS 98/99 Literatursemester bei Prof. Slaatto

Beruflicher Werdegang

  • Spielzeit 92/93 Praktikantenstelle in der 2. Violine beim Symphonieorchester der Stadt Münster
  • Spielzeit 93/94 Aushilfe der 1. Violine beim Symphonieorchester der Stadt Münster
  • 17.08.94 – 16.08.97 Halbe Tutti-Stelle in der 1. Violine beim Symphonieorchester der Stadt Münster
  • Spielzeit 97/98 – 98/99 Aushilfe in der 1./ 2. Violine beim Symphonieorchester der Stadt Münster
  • Spielzeit 99/00 – 05/03 Ganze Stelle 1. Violine tutti beim Symphonieorchester der Stadt Münster

Weiterbildungen

  • Sommer 1997 Mitglied des Festivalorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals (106 Musiker aus 28 Nationen, welche aus über 900 Bewerbern bei Probespielen in 25 Städten weltweit ausgewählt wurden) unter
    • Hartmut Haenchen
    • Carl Davis
    • Leonard Slatkin
  • Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen, u. a. bei
    • Prof. Gawrilov,
    • Prof. Paraschkevov,
    • Prof. Erdinger,
    • Prof. Andreas Reiner
    • Hubert Buchberger
    • Stefan Wagner
    • Mathias Freund
  • Teilnahme an Kammermusik-Workshops
    • Rosamunde-Quartett
    • Albert-Schweitzer-Quintett

Sonstiges

  • Herbst 95 – Februar 98 2. Violine im Mendelssohn-Quartett, Symphonieorchester der Stadt Münster, Konzertreisen u. a. in die USA
  • seit Frühjahr 94 Mitglied bei Stringent, Kammerorchester der Städtischen Bühnen Münster
  • Diverse Orchestertourneen und Konzertreisen nach USA, England, Dänemark, Niederlande, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Polen
  • Verschiedenste CD-Produktionen im Bereich der modernen klassischen Musik, der Popmusik, des Chanson und des Jazz
  • Seit 1991 zahlreiche Auftritte in verschiedensten Formationen der Salon- und Unterhaltungsmusik
  • 2003 Gründung des Duo Corretto (Christine Rudolf- Violine, Jürgen Knautz- Gitarre)